Haus aufrichten

Wie soll Ihr Haus gebaut werden: In Massivbauweise oder Holzständerbau?

Massivhaus
Die Bauweise gilt als eine sehr klassische Bauweise, bei der traditionell Stein auf Stein gesetzt wird. Durch die 36 cm starken Außenwände erhalten Sie ein äußerst homogenes Wärmeverhalten im Haus. Vorteile dieser Bauweise sind sicher die sehr hohe Maßgenauigkeit und die große Flexibilität, wünschen Sie sich später einen Um- oder Anbau.

Holzständerbau
Von außen muss sich Ihr neues Haus gar nicht von einem Massivhaus unterscheiden, da Sie die Wahl haben, ob Sie Ihr Haus verputzt haben möchten oder lieber eine Holzverschalung vorziehen. Holz gilt seit jeher als lebendiger Werkstoff, unser Holz für Ihr Haus stammt aus heimischen Wäldern und wird im Schönbuch zu einer aufwendigen Rahmenkonstruktion weiterverarbeitet. Die Wärmeschutznachweise von unseren Holzhäusern garantieren hervorragende Energiewerte und für ein gesundes Wohnklima ist durch die Verwendung von atmungsaktiven Weichfaserplatten statt Styropor gesorgt.